Page loading, please wait...



The page still doesn't show? Click here
 
BOM Home Biet-O-Matic Forum
  Watched TopicsWatched Topics     FAQFAQ   SearchSearch   MemberlistMemberlist   UsergroupsUsergroups   RegisterRegister 
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 

Panik-Button für Firefox-Plugin

 
Post new topic   Reply to topic    Biet-O-Matic Forum Forum Index -> Patches, Mods & Tools
View previous topic :: View next topic  
Author Message
Anonymous
Guest





PostPosted: 01.10.2015 - 22:18    Post subject: Panik-Button für Firefox-Plugin Reply with quote

Hallo!

Wenn ich auf ebay etwas ersteigern will, mache ich zuerst
eine Suche bei der mir dann bis zu 200 Treffer pro Seite
angezeigt werden. Dann öffne ich die Artikel, die mich
interessieren in einem eigenen Tab, sehe sie mir der Reihe
nach an und füge sie dann per Firefox-Button in Biet-O-Matic
ein oder eben nicht. Um das ganze zu beschleunigen schließe
ich jeden Tab mit Ctrl+W. Das funktioniert so weit auch so
wie es soll. Beim schnellen Arbeiten verdrückt man sich aber
manchmal auf der Tastatur und drückt anstatt Ctrl+W zB Ctrl+1
oder Ctrl+2 und kommt dann auf den Tab mit der Trefferliste
der ebay-Suche die ja bis zu 200 Artikel enhalten kann. Wenn
man jetzt beim schnellen Arbeiten auch noch irrtümlich das
Firefox-Plugin anklickt, ist das Malheur schon passiert.
Biet-O-Matic liest dann nämlich stur alle 200 Artikel dieser
Seite ein und läßt sich durch nichts stoppen. Bis jetzt
zumindest nicht. Es bedarf wohl keiner weiteren Erläuterung
wie ärgerlich es ist, wenn einem dieses zugegebenermaßen
selbstverschuldete Mißgeschickt passiert. Erstens dauert
es dann eine gefühlte Ewigkeit bis alle 200 Artikel einge-
lesen sind und zweitens hat man dann 200 Artikel in Biet-O-
Matic von denen einen vielleicht drei interessieren. Alles
einzeln zu löschen ist dann auch noch eine Sisyphosarbeit.

Es wäre deshalb sehr hilfreich, wenn es für solche Notfälle
einen Panikbutton in Biet-O-Matic geben würde, bei dessen
anklicken der Einlesevorgang abgebrochen wird. Den Fehler
bemerkt man ja ohnehin nachdem erst ein paar Artikel einge-
lesen worden sind, kann dann aber nichts machen außer zuzu-
sehen, wie Biet-O-Matic jetzt auch noch alle weiteren Artikel
einliest.

Oder gibt es bereits eine Möglichkeit wie man Biet-O-Matic
vom Einlesen weiterer Artikel abhalten kann?

Schöne Grüße,
Thomas

PS: Es ist keine Lösung die Seite mit der Trefferliste zu schließen.
Denn wenn alle Tabs geschlossen wurden, will man ja mit der
nächsten Suche weitermachen und dann die Voreinstellungen der
vorherigen Suche übernehmen.
Back to top
Anonymous
Guest





PostPosted: 27.10.2015 - 21:04    Post subject: Reply with quote

Manchmal passiert es auch, dass man den Fehler nichteinmal sofort bemerkt,
sondern erst später, wenn schon alle 200 Artikel eingespeichert worden sind,
dann hat man den Salat ...

Hilfreich wäre in diesem Zusammenhang ein (optionales)
kurzes akustisches Signal bei jedem neuen Artikel-Speicher-Vorgang.

Wenn dann ein Speichervorgang nach dem nächsten gemeldet wird
( piep - piep - piep - ... ) , dann erkennt man sofort, dass da etwas
schiefgelaufen ist und ein Eingreifen erforderlich ist.


Das hätte auch noch den Zusatznutzen,
dass man das gelegentlich auftretende Nicht-Speichern
eines Artikels sofort am ausbleibenden Signalton bemerken würde.


Vielen Dank und
beste Wünsche
für die weitere Entwicklung von BOM
Back to top
Display posts from previous:   
Post new topic   Reply to topic    Biet-O-Matic Forum Forum Index -> Patches, Mods & Tools All times are GMT + 1 Hour
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group