Page loading, please wait...



The page still doesn't show? Click here
 
BOM Home Biet-O-Matic Forum
  Watched TopicsWatched Topics     FAQFAQ   SearchSearch   MemberlistMemberlist   UsergroupsUsergroups   RegisterRegister 
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 

Update mit Virus?

 
Post new topic   This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.    Biet-O-Matic Forum Forum Index -> Installation & Update
View previous topic :: View next topic  
Author Message
Lupus52
Guest





PostPosted: 23.04.2020 - 07:47    Post subject: Update mit Virus? Reply with quote

Hallo,

wollte eben Updaten nachdem mir BOM das empfohlen hat.

AVAST hat mir aber den downgeloadeten File "DoUpdate.dat" wegen Virusverdacht blockiert.

Online Check (upload) über VirusTotal ergibt auch 3 Alarme.

Bitte checkt mal was da los ist.

Gesund bleiben
Back to top
Robert_aus_B
BOM-verrückt
BOM-verrückt


Joined: 30 Nov 2019
Posts: 219

PostPosted: 23.04.2020 - 08:19    Post subject: Reply with quote

Das Update enthält selbstverständlich keinen "Virus".
Aber man kann anhand dieser Meldung sehr gut die "Erkennungsleistung" des Scanners beurteilen.

_________________
Viele Grüsse aus Berlin
Robert
Back to top
View user's profile Send private message
Lupus52
Guest





PostPosted: 23.04.2020 - 08:42    Post subject: Reply with quote

Robert_aus_B wrote:
Das Update enthält selbstverständlich keinen "Virus".
Aber man kann anhand dieser Meldung sehr gut die "Erkennungsleistung" des Scanners beurteilen.

Und was sagt deine Beurteilung der Scanner?

Es sind 3 bekannte, um nicht zu sagen die besten Scanner!

BOM macht hier auch einen großen Fehler, indem ein EXE-File unkomprimiert nur mit anderer Endung versendet wird. Sowas ist ein NOGO! Und typisch für viele "Virenanhänge"

Also liebe BOM-Entwickler: Baut das Updaten um auf eine Weise, die üblich ist. Also die EXE z.B. als ZIP komprimieren
Back to top
Robert_aus_B
BOM-verrückt
BOM-verrückt


Joined: 30 Nov 2019
Posts: 219

PostPosted: 23.04.2020 - 09:36    Post subject: Reply with quote

https://www.heise.de/suche/?q=Avast&rm=search&sort_by=date

Bei Avast geht es wohl eher darum, den Anwender auszuspionieren und dann dessen Daten zu verkaufen.
In Sachen IT-Sicherheit können die eher nicht mitreden....

_________________
Viele Grüsse aus Berlin
Robert
Back to top
View user's profile Send private message
Lupus52
Guest





PostPosted: 23.04.2020 - 10:51    Post subject: Reply with quote

Robert_aus_B wrote:
Bei Avast geht es wohl eher darum, den Anwender auszuspionieren und dann dessen Daten zu verkaufen.

Mit geht AVAST auch gewaltig auf die Nerven. Alleine die Updates machen die Nutzung wenig gebrauchter Geräte wie meine diversen Laptops oder Werkstattrechner jedesmal erst eine halbes Stunde oder länger unbrauchbar. Systemauslastung nach dem Hochfahren bis 95% nur durch Avast. Ich muss also jeden dieser wenig genutzen Rechner immer 1 Stunde vorher starten um Arbeiten zu können.

Und dann nerven die alle paar Stunden aufpoppenden Warnhinweise. Was die alles finden und beheben wollen. Fürchterlich! Geht natürlcih nur mit der Bezahlversion. Ausserdem geht es AVAST nichts an. Die sollen Virenschutz betreiben beim Download oder Surfen. Und sonst nichts.

Ich habe leider noch keinen anderen Scanner gefunden, der besser ist. Probiert habe ich schon viele - auch Bezahlversionen wie Bitdefender oder Kaspersky. Kann man auch alle vergessen.

Kennt jemand was, was man wirklich empfehlen kann? Darf auch angemessen was kosten. Bin Privatnutzer, aber mit 7 Rechnern. So etwa 20 EUR/Jahr dafür wäre ok.
Back to top
B-O-M
Forum Admin
Forum Admin


Joined: 07 Sep 2004
Posts: 2230

PostPosted: 23.04.2020 - 11:42    Post subject: Reply with quote

Lupus52 wrote:
BOM macht hier auch einen großen Fehler, indem ein EXE-File unkomprimiert nur mit anderer Endung versendet wird. Sowas ist ein NOGO! Und typisch für viele "Virenanhänge"

Also liebe BOM-Entwickler: Baut das Updaten um auf eine Weise, die üblich ist.

es handelt sich hier nicht um den offiziellen, klassischen BOM (derzeit disfunktional) sondern um den Fork von Robert und dessen Downloads von seiner Seite.

Alle Reklamationen und Fragen dazu direkt an Robert ausschliesslich in seinem zugehörigen Thread stellen.


N.

_________________
kein Support per privatem Nachrichten-System oder eMail.
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website
B-O-M
Forum Admin
Forum Admin


Joined: 07 Sep 2004
Posts: 2230

PostPosted: 23.04.2020 - 11:53    Post subject: Reply with quote

Lupus52 wrote:
Ich habe leider noch keinen anderen Scanner gefunden, der besser ist. Probiert habe ich schon viele - auch Bezahlversionen wie Bitdefender oder Kaspersky. Kann man auch alle vergessen.

Kennt jemand was, was man wirklich empfehlen kann? Darf auch angemessen was kosten. Bin Privatnutzer, aber mit 7 Rechnern. So etwa 20 EUR/Jahr dafür wäre ok.

Oben beschwerst du dich länglich und dann keinen besseren Scanner gefunden... scheint mir ein Widerspruch. Unabhängig davon ist (fast) alles besser als Avast, selbst der schlanke und unnervige MS Defender hat inzwiwschen mächtig aufgeholt und ist bei 'normal' genutzten Systemen speziell bei schwächeren CPUs (z.B. alter Dual Core oder Pentium/Atom) deutlich empfehlenswert.

Hier läuft ein Kaspersky Anti-Vir (nicht die unnötigen Suiten mit einem Haufen zusätzlichen 'Schlangenöl') vollkommen problemlos und 'leise', die Testergebnisse sind ebenfalls sehr gut.

Das Aufbrechen von SSL/TLS-Verbindungen deaktivieren und das Browser-Plugin weglassen ist zwecks Verhinderung des Aufreissens von Sicherheitslücken (Man-in-the-Middle) und für eine bestmögliche 'Privacy' empfehlenswert.

20 €uronen bei 7 Plätzen scheint mir mit "angemessen was kosten" nicht korrekt umschrieben... rechne mal grob mit dem Doppelten oder nutze einfach den kostefreien MS Defender.

N.

_________________
kein Support per privatem Nachrichten-System oder eMail.
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website
Lupus52
Guest





PostPosted: 23.04.2020 - 12:27    Post subject: Reply with quote

B-O-M wrote:
Oben beschwerst du dich länglich und dann keinen besseren Scanner gefunden... scheint mir ein Widerspruch.

Für mich ist das kein Widerspruch. Ich bin nicht so ein toller Profi wie du! Ich lese eben die verschiedenen Tests. Und da steht AVAST fast immer fast ganz oben. Und ich habe immer wieder so ziemlich alle der Top5 ausprobiert. Immer wieder mal denen und jenen.

Quote:
Unabhängig davon ist (fast) alles besser als Avast, selbst der schlanke und unnervige MS Defender hat inzwiwschen mächtig aufgeholt und ist bei 'normal' genutzten Systemen speziell bei schwächeren CPUs (z.B. alter Dual Core oder Pentium/Atom) deutlich empfehlenswert

Der Defender steht meistens ganz unten im Ranking. Und meine eigenen immer wieder durchgeführetn Test bestätigen das auch immer wieder.

Quote:
Hier läuft ein Kaspersky Anti-Vir (nicht die unnötigen Suiten mit einem Haufen zusätzlichen 'Schlangenöl') vollkommen problemlos und 'leise', die Testergebnisse sind ebenfalls sehr gut.

Gut - dann werde ich ihn mal wieder am PC testen. Auf einem Handy habe ich ihn auch. Und da ist er genauso nervig wie AVAST am PC.

Quote:
Das Aufbrechen von SSL/TLS-Verbindungen deaktivieren und das Browser-Plugin weglassen ist zwecks Verhinderung des Aufreissens von Sicherheitslücken (Man-in-the-Middle) und für eine bestmögliche 'Privacy' empfehlenswert.

Großer Bahnhof - kein Wort verstanden. Bin nicht so ein Spezi wie du.

Quote:
20 €uronen bei 7 Plätzen scheint mir mit "angemessen was kosten" nicht korrekt umschrieben... rechne mal grob mit dem Doppelten

Das ist eine Wunschvorstellung. Ich bin ja kein 7-Personen Büro, sondern alleiniger Nutzer, der seine "Arbeit" eben auf verschiedene Geräte verteilt. Arbeiten kann ich immer nur an einem Gerät. Bestenfalls laufen auch mal 2 oder 3 gleichzeitig. Mein Hauptrechner, mein Werkstattrechner mit z.B. Akkumessungen und mein Medialaptop mit z.B. Videokonvertierung. Oder manche wochenlang gar nicht.

Quote:
oder nutze einfach den kostefreien MS Defender.

Der Defender ist das Letzte, was ich nutzen würde. Aber egal - werde selber weitersuchen.

Du brauchst auch nicht mehr antworten. Ich mag deine Art nicht! Die ist mir schon vor Wochen mehrmals schlecht aufgestoßen als es um die große Ausfallgeschichte des Bietomatik ging.
Back to top
B-O-M
Forum Admin
Forum Admin


Joined: 07 Sep 2004
Posts: 2230

PostPosted: 23.04.2020 - 12:53    Post subject: Reply with quote

Lupus52 wrote:
Der Defender steht meistens ganz unten im Ranking. Und meine eigenen immer wieder durchgeführetn Test bestätigen das auch immer wieder.

Das ist Wissen von (vor)gestern, der Defender liegt inzwischen bei der Ekrennung fast gleichauf mit den kommerziellen Produkten:


https://www.heise.de/select/ct/2019/3/1549002696073866
https://www.av-test.org/de/antivirus/privat-windows/
https://www.av-comparatives.org/tests/malware-protection-test-march-2020/

Unabhängig davon geht's bei Avast nicht um die Erkennungsleistung sondern darum, dass man (wie bei so vielen 'freien' Produkten) selbst das Produkt ist, d.h. mit den eigenen Daten 'bezahlt'.

Lupus52 wrote:
Gut - dann werde ich ihn mal wieder am PC testen. Auf einem Handy habe ich ihn auch. Und da ist er genauso nervig wie AVAST am PC.

Die mobile Version kenne ich nicht, grundsätzlich nerven mehr oder weniger alle 'Free' Versionen aller kommerziellen Hersteller, die wollen natürlich was verkaufen... was legitim ist.

Lupus52 wrote:
Großer Bahnhof - kein Wort verstanden.

Dann muss man sich halt mal damit beschäftigen, wie mit jedem Werkzeug... bei BOM hast du das doch bestimmt auch getan.

Die Browser-Erweiterung bei der Installation abzuwählen oder im Browser zu deaktivieren sollte für jedermann problemlos machbar sein. Das Aufbrechen von verschlüsselten Verbindungen kann in den Einstellungen des Virenscanners deaktiviert werden, bisschen suchen dann findet man das schon (Bitdefender ist da grausam).

Lupus52 wrote:
...sondern alleiniger Nutzer, der seine "Arbeit" eben auf verschiedene Geräte verteilt. Arbeiten kann ich immer nur an einem Gerät. Bestenfalls laufen auch mal 2 oder 3 gleichzeitig.

Das ist hierbei irrelevant da das für den Hersteller nicht überprüfbar ist, was zählt ist die Anzahl der Plätze, d.h. Aktivierungen auf verschiedenen Systemen. Nortmalerweise bewegt man sich da bei ~5 €uro/Platz, bei grösseren Mengen mag das noch günstiger werden.

Lupus52 wrote:
Du brauchst auch nicht mehr antworten. Ich mag deine Art nicht! Die ist mir schon vor Wochen mehrmals schlecht aufgestoßen als es um die große Ausfallgeschichte des Bietomatik ging.

Ich mag deine ignorante Art auch nicht, deswegen kann man aber trotzdem sachlich antworten.

Ob ich antworte oder nicht entscheide ich allerdings grundsätzlich selbst, höre verbindlich damit auf anderen Mitgliedern den Mund zu verbieten.


N.

_________________
kein Support per privatem Nachrichten-System oder eMail.
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website
Lupus52
Guest





PostPosted: 23.04.2020 - 13:08    Post subject: Reply with quote

Quote:
Ob ich antworte oder nicht entscheide ich allerdings grundsätzlich selbst, höre verbindlich damit auf anderen Mitgliedern den Mund zu verbieten.

Ich habe niemand etwas verboten, sondern nur einen Wunsch geäußert!

Und wieder beweist du mir deine Art der Falschversteherei, Wortverdreherei und auch eine gehörige Arroganz!

Also steige ich wieder aus. Und entschuldige bitte, dass ich als Laie so einen Spezialisten mit Fragen belästigt habe und dein tolles Fachwissen nicht bzw. nur teilweise verstehe.

EOD
Back to top
B-O-M
Forum Admin
Forum Admin


Joined: 07 Sep 2004
Posts: 2230

PostPosted: 23.04.2020 - 13:18    Post subject: Reply with quote

Lupus52 wrote:
Ich habe niemand etwas verboten, sondern nur einen Wunsch geäußert!

janee, issklar.

Lupus52 wrote:
Und wieder beweist du mir deine Art der Falschversteherei, Wortverdreherei und auch eine gehörige Arroganz!

das von dir, bitter.

Lupus52 wrote:
Und entschuldige bitte, dass ich als Laie so einen Spezialisten mit Fragen belästigt habe und dein tolles Fachwissen nicht bzw. nur teilweise verstehe.

Welches Fachwissen, Browser-Plugin... Programm-Einstellungen... mei.

Das ist letztlich dein Problem, entschuldigen dafür musst du dich bei mir nicht.

genug OT.


N.

_________________
kein Support per privatem Nachrichten-System oder eMail.
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website
Display posts from previous:   
Post new topic   This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.    Biet-O-Matic Forum Forum Index -> Installation & Update All times are GMT + 1 Hour
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group