Page loading, please wait...



The page still doesn't show? Click here
 
BOM Home Biet-O-Matic Forum
  Watched TopicsWatched Topics     FAQFAQ   SearchSearch   MemberlistMemberlist   UsergroupsUsergroups   RegisterRegister 
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 

FF Nightly seit heute Abend 10.0a1 Plugin funktioniert weite

 
Post new topic   Reply to topic    Biet-O-Matic Forum Forum Index -> Patches, Mods & Tools
View previous topic :: View next topic  
Author Message
Anonymous
Guest





PostPosted: 28.09.2011 - 20:26    Post subject: FF Nightly seit heute Abend 10.0a1 Plugin funktioniert weite Reply with quote

FF Nightly seit heute Abend 10.0a1 Plugin funktioniert weiterhin, man muss nur die "Seriennummer" an den entsprechenden Stellen anpassen, bzw. https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/add-on-compatibility-reporter/?src=api einbauen.

Sollte man auf der Downloadseite verkünden und das update.rdf anpassen.



bid-o-matic_ff10.0a1.png
 Description:
 Filesize:  20.39 KB
 Viewed:  17296 Time(s)

bid-o-matic_ff10.0a1.png



bom.xpi
 Description:
bom.xpi bis 10.*

mit Standardpfad für VISTA/7 x64

Download
 Filename:  bom.xpi
 Filesize:  13.89 KB
 Downloaded:  907 Time(s)

Back to top
Mæster
Forum Admin
Forum Admin


Joined: 04 Sep 2004
Posts: 2105

PostPosted: 28.09.2011 - 22:32    Post subject: Reply with quote

Quote:
Sollte man auf der Downloadseite verkünden und das update.rdf anpassen.

Kompatibilität steht jetzt aktuell bei 10.*

_________________
Grusz,
Mæster.
Back to top
View user's profile Send private message Send e-mail AIM Address Yahoo Messenger
Anonymous
Guest





PostPosted: 29.09.2011 - 10:13    Post subject: Reply with quote

Mæster wrote:
Quote:
Sollte man auf der Downloadseite verkünden und das update.rdf anpassen.

Kompatibilität steht jetzt aktuell bei 10.*


Danke für's schnelle Ändern, samt Hinweis auf der Downloadseite - könntest du dort evtl.

Hinweis für Windows-Vista-Nutzer:

Der Standard-Installationspfad von BOM auch unter dem deutschen Windows-Vista lautet 'C:\Program Files\Biet-O-Matic'.


auch noch nach

Hinweis für Windows-Vista/7-Nutzer:

Der Standard-Installationspfad von BOM, auch unter dem deutschen 32-Bit-Windows-Vista/7 lautet 'C:\Program Files\Biet-O-Matic', für die 64-Bit-Version gilt 'C:\Program Files (x86)\Biet-O-Matic'.
ändern.

Für den ein oder anderen DAU ist das nämlich sonst ein Problemchen, die Mehrheit von denen will sich nämlich nicht wirklich dafür interessieren wohin Windows welches Programm intalliert, schon gar nicht dafür, dass es bei der 64-Bit-Version für 32- und 64-Bit-Programme zwei verschiedene Verzeichnisse gibt.

Wobei dieser Nutzertyp vermutlich auch noch den Hinweis braucht, dass er die Windows-Logo-Taste und die Pause-Taste zusammen drücken muss damit er in den dann angezeigten Systembasisinformationen nachsehen kann was er für ein Sytem hat.

Schon weil die mit dieser Seite http://support.microsoft.com/kb/126449/de nicht glücklich werden.

Windows-Logo+UNTBR: Dialogfeld Systemeigenschaften

ist ja ein netter Hinweis bloß 'UNTBR' steht auf keiner deutschen Tastatur, da steht 'Pause'.
Back to top
B-O-M
Forum Admin
Forum Admin


Joined: 07 Sep 2004
Posts: 2138

PostPosted: 05.10.2011 - 02:19    Post subject: Reply with quote

ab Fx v10 (Anfang 2012) werden Addons grundsätzlich als kompatibel behandelt sofern nicht ge'blacklist'ed:

http://heise.de/-1349218

dürfte das Problem final entschärfen.

Nobbi

_________________
kein Support per privatem Nachrichten-System oder eMail.
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website
Anonymous
Guest





PostPosted: 10.10.2011 - 14:15    Post subject: Reply with quote

B-O-M wrote:
ab Fx v10 (Anfang 2012) werden Addons grundsätzlich als kompatibel behandelt sofern nicht ge'blacklist'ed:
...
dürfte das Problem final entschärfen.


Das ist doch endlich mal eine gute Nachricht, am wichtigsten ist jedoch der Teil
...
Bondy gab bekannt, dass sich der Update-Dienst später eventuell auch um die Aktualisierung der anderen Mozilla-Anwendungen kümmern soll. Auch die Aktualisierung von Parallelinstallationen aus verschiedenen Entwicklungszweigen soll der Updater beherrschen
...

Im Moment nervt es nämlich ganz gewaltig jeweils vier Installationen von Firefox und Thunderbird nacheinander abklappern zu müssen um sicher zu sein, dass man von allen die aktuellste Version hat. Beim Seamonkey hab ich eh nur die jeweils aktuelle Release zu Vergleichszwecken mitlaufen.

PS: Danke, dass ihr nachstehendes mittlerweile auf der Downloadseite ergänzt habt.

Standardinstallationspfad von BOM unter Windows-Vista, Windows 7:

32-bit: C:\Program Files\Biet-O-Matic

64-bit: C:\Program Files (x86)\Biet-O-Matic

Spart mir künftig sicher einige mal mich mit TeamViewer über Schnarchleitungen abquälen zu müssen. - Ich hab da nämlich ein kleines Problemchen, meine Empfehlungen für ein Display mit dem man anständig und ergonomisch arbeiten kann beginnen bei 27" (wenigstens 2xA4 in Originalgröße nebeneinander) und seit die Dinger erschwinglich sind stehen die in meinem Bekannten- und Kundenkreis auch tatsächlich rum, was pixelbedingt bei der Fernwartung dann eher kontraproduktiv ist.
Back to top
B-O-M
Forum Admin
Forum Admin


Joined: 07 Sep 2004
Posts: 2138

PostPosted: 10.10.2011 - 14:21    Post subject: Reply with quote

BOMF-Nutzer wrote:
...27" (wenigstens 2xA4 in Originalgröße nebeneinander)...

dafür reichen m.E. nach 24" bereits aus.

Nobbi

_________________
kein Support per privatem Nachrichten-System oder eMail.
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website
Mæster
Forum Admin
Forum Admin


Joined: 04 Sep 2004
Posts: 2105

PostPosted: 10.10.2011 - 14:59    Post subject: Reply with quote

Quote:
... was pixelbedingt bei der Fernwartung dann eher kontraproduktiv ist

Die übertragene Auflösung kann man meines Wissens nach in allen üblichen Remote-Tools, egal ob RD, Teamviewer oder VNC anpassen.

Quote:
PS: Danke, dass ihr nachstehendes mittlerweile auf der Downloadseite ergänzt habt

Also längerfristig ist schon geplant, dasz das Addon eigenständige Versuche unternimmt, den Pfad zu erkennen. Entsprechende Hinweise hatte es hier ja schon dazu gegeben. Ich kann blosz nicht sagen, wann. Aber wenn, dann wird man es hier erfahren.

_________________
Grusz,
Mæster.
Back to top
View user's profile Send private message Send e-mail AIM Address Yahoo Messenger
Anonymous
Guest





PostPosted: 11.10.2011 - 19:34    Post subject: Reply with quote

B-O-M wrote:
BOMF-Nutzer wrote:
...27" (wenigstens 2xA4 in Originalgröße nebeneinander)...

dafür reichen m.E. nach 24" bereits aus.


also m.E. liegst du mit der Schätzung a weng daneben.

Du musst schon alles mit einbeziehen, nicht nur Teile.

Quote:
... für ein Display mit dem man anständig und ergonomisch arbeiten kann beginnen bei 27" (wenigstens 2xA4 in Originalgröße nebeneinander)...

hatte ich geschrieben. Anständig und ergonomisch beinhaltet, dass man seine Menü- und Werkzeugleisten auch ständig im Zugriff hat und nicht dauernd wie ein bekloppter zwischen irgend welchen Ansichten hin- und herschaltet.

Ein aktuelles Display mit 24" ist je nach dem ob 16:9 oder 16:10 entweder rund 299 mm oder 323 mm hoch, zumindest wen der gute alte Pythagoras noch nicht ausrangiert wurde, der liefert nämlich 18,358 und 18,868, 24 damit geteilt mal 9 bzw. 10 und dann mal 25,4 fertisch.

In Word 2010 beträgt der Mindestabstand vom oberen Rand des Fensters bis zur Oberkante der Seite, bei eingeschalteten Bedienelementen und Lineal auf meinem Dell 3008WFP 45 mm (das ist abhängig von der Pixelgröße und kann auch weniger oder mehr sein) unter der Seite folgt ein Leerraum, dann die Statusleiste von Word, evtl. Scrollleisten und darunter die Taskleiste, zweizeilig damit man sein ganzes Gelumpe auch darin unterbringt, allein der Process Explorer belegt schon sechs Icons und Wochentag und Datum werden unter der Uhrzeit auch nur angezeigt wenn man die Taskleiste auf zwei Reihen erweitert.

Damit geht das in das hochkant mit Originalgröße schon mal nicht und quer sieht es mit 525 mm und 517 mm auch nicht viel besser aus.

Wie Du siehst brauchst du für 2xA4 in Originalgröße eben doch 27", 24" reicht nicht und selbst damit ist es mit einer Exceltabelle mit zwei A4 Seiten quer nicht machbar, da landest du nämlich bei 598 mm und ich befürchte damit geht sich Originalgröße wenn man Fensterrahmen und Scrollleiste dazurechnet nicht mehr aus.

Der angenehme Nebeneffekt anständige 27-Zöller haben keine gruseligen 1920x1200 oder 1920x1080 sondern mit 2560x1440 fast soviel Pixel wie mein 30 Zöller und das kommt der Anzeigequalität deutlich zu gute.
Back to top
Anonymous
Guest





PostPosted: 11.10.2011 - 20:08    Post subject: Reply with quote

Mæster wrote:
Quote:
... was pixelbedingt bei der Fernwartung dann eher kontraproduktiv ist

Die übertragene Auflösung kann man meines Wissens nach in allen üblichen Remote-Tools, egal ob RD, Teamviewer oder VNC anpassen.


In der Theorie schon, praktisch macht man das aber tunlichst nicht.

Denn wenn man das macht ändert man für diese Zeit die Bildschirmauflösung des Remote-Gerätes, mit allen negativen Folgen.

Alle laufenden Programme deren Fenster den vorhanden Raum ausgenutzt haben werden auf die reduzierte Auflösung angepasst und werden danach nicht mehr automatisch größer, kann man jedes einzelne hinterher wieder von Hand aufziehen.

Schlimmer alle Icons auf dem Desktop, die man sich sinnvoll gruppiert hat, werden auch zusammengestaucht, kleben auch nach dem wieder vergrößern auf der linken Seite und müssen erst wieder mühsam von Hand einzeln an ihren Platz zurück befördert werden. Das macht man bei einem gut gefüllten Desktop möglichst maximal einmal, spätestens beim zweiten mal sieht man sonst eine Franziska auf sich zukommen. Ich kenne da niemand der begeistert davon wäre, dass er jedes mal seinen Desktop neu arrangiert wenn man sich zur Fernwartung auf seiner Kiste getummelt hat.
Back to top
B-O-M
Forum Admin
Forum Admin


Joined: 07 Sep 2004
Posts: 2138

PostPosted: 12.10.2011 - 00:34    Post subject: Reply with quote

BOMF-Nutzer wrote:
also m.E. liegst du mit der Schätzung a weng daneben.

wieso Schätzung, A3 = 420x297mm lassen sich bei einer Applikation ohne fettem Ribbon auf einem 24"er nativ ausgeben.

Bei 27"/30"ern stört mich ausser dem Preis und dem Platzverbrauch auch der 1. Reihe-Kino-Effekt, d.h. es muss der Kopf bewegt werden um alles sehen zu können. Bei billigen TN-Panels kommen ggf. noch blickwinkelabhängige Farbverfälschungen am linken/rechten Rand dazu.

getting OT,
Nobbi[/list]

_________________
kein Support per privatem Nachrichten-System oder eMail.
Back to top
View user's profile Send private message Visit poster's website
Display posts from previous:   
Post new topic   Reply to topic    Biet-O-Matic Forum Forum Index -> Patches, Mods & Tools All times are GMT + 1 Hour
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum
You cannot attach files in this forum
You can download files in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group